Du spielst Tennis seit? 2014

Du bist im Vorstand seit? 2016

Schönster Erfolg im Tennis? Meine ersten Erfolge gegen Gegner die schon seit der Kindheit spielen (habe mit 42 angefangen)… Bestandene Trainerprüfung C- und B-Lizenz. Jede getroffene Rückhand longline!

Links- oder Rechtshänder? Tennis mit rechts. Schreiben mit Links…

Rückhand ein- oder beidhändig? Einhändig 

Vorhandpeitsche oder Rückhandwinkel? Erstere meist ins Feld, Letzteres meist ins Aus…

Aufschlagmonster oder lang mit Kick? Kurz mit Slice oder mittelschnell flat – mangels Skills für die genannten Varianten…

Vor ans Netz oder mit Geduld von hinten? Cool – eine schlüpfrige Frage, I like! Mal geduldig, mal ungeduldig von hinten…

Lieblingsbelag? Sand und Rebound-Ace

Lieblingsturnier? Roland Garros

Lieblingstrainingsübung?  Als Trainingsweltmeister taugen mir alle sinnvollen Übungen…

Schlägermarke? Nach Yonex, Wilson und Head derzeit Babolat….

Eher Federer, eher Nadal oder eher Djokovic? Federer, Wawrinka, Medvedev. Aber auch Barty, Radwanska und Halep…

Gegen wen aus der Generation davor hättest Du gern mal gespielt? Yannik Noah („Ich wußte gar nicht, das man auf Gras auch spielen kann“…) und Martina Hingis.

Ritual/Marotte vor wichtigen Spielen? Häufiges Tasche kontrollieren und neues Griffband wickeln.

Was abseits vom Tennis? Das ist einfach: Tiefschnee, Jazz und Bücher.

Zum Frühstück gibt’s? Was in die Backen. Meist eine ordentliche Schale mit Joghurt, Mandelmilch, Müsli, Heidelbeeren, Zimt und Ahornsirup.

„Früher Vogel“ oder „Nachteule“? Nachteule, inbrünstig!

Wann man Dich besser nicht ansprechen sollte …:  Das regelt das Zufallskontrollzentrum… 

Berge oder Meer? Ist das überhaupt eine logisch gültige Frage? Berge natürlich!

Lieblingsbuch?  Hab nur Lieblingsbücher, Mini-Auswahl ohne Nachdenken: „Die Herrenausstatterin“, „1Q84“, „Das focaultsche Pendel“, „Schuld und Sühne“, „Bis ich Dich finde“, „Anleitung zum Ünglücklichsein“, dazu alles von Brecht und Gadamer und sooo viele mehr…

Lieblingsfilm? „Dead Man“ von Jim Jarmusch

Lieblingsmaler? Turner

Einige Titel Deiner aktuellen Musik-Playlist? „For free?“ (Kendrick Lamar), „Certain Cells“ (Kris Davis) und „Blacck“ (Jon Batiste, Live), „I Believe In You“ (Trixie Whitley), „Over the Hills and Far Away“ ( Led Zeppelin, Live)  – wer sich die Mühe macht: bitte laut über gute Kopfhörer/Lautsprecher…

Netflix und Prime oder Buch und Sofa? Buch und Sessel

Dein Motto? Wechselt oft. Häufig: „Zen ist the key.“ 

Auf der Wunschliste an den TV stehen: Dritter Hallenplatz! Förderung der Meden- und TurnierspielerInnen!